Essens Gerichte Bozen Umgebung frei Haus / Restl. Produkt EU-Raum: Ab 300€ versandkostenfrei

Olio Extravergine di Oliva Taggiasca Agazan 500ml

Olio Extravergine di Oliva Taggiasca Agazan 500ml

IA-F00001J
17,20 € *

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

Zutaten: Natives kaltgepresstes Olivenöl, das zu 100% aus der ligurischen Olivensorte „Cultivar... mehr
"Olio Extravergine di Oliva Taggiasca Agazan 500ml"

Zutaten: Natives kaltgepresstes Olivenöl, das zu 100% aus der ligurischen Olivensorte „Cultivar taggiasca“ hergestellt wird. Herstellung: Bei der Olivenernte, der so genannten “Brucatura” werden die Oliven per Hand geerntet. Dies ist zwar sehr zeitaufwendig, aber nur so wird die Olive am wenigsten beschädigt und sofort selektiert. Die so geernteten Oliven werden noch am selben Tag kalt gepresst. Besonderheiten: Die Taggiasca-Oliven sind frei von Farbstoffen, Konservierungsstoffen oder anderen chemischen Zusätzen. Sie werden vor allem in der Umgebung um die Gemeinde Borghetto d’Arroscia in Ligurien auf ca. 600 - 700 Höhenmetern auf vor Jahrhunderten angelegten Terrassen angebaut. Diese hohe Lage schützt die Pflanzen vor Insekten - wodurch komplett auf Insektizide verzichtet werden kann. Die ligurische Taggiasca-Olive ist eine der besten und dient der Erzeugung unseres Olio Extravergine di Oliva Agazan Taggiasca. Die Taggiasca-Olive ist sehr klein, fast unscheinbar, bläulich-violett, jedoch aufgrund ihres feinen Olivengeschmacks hochgerühmt. Diese Olive ist unbehandelt, was die natürliche Farbgebung erklärt. Es wird nur natürlicher Dünger und Wasser aus den umliegenden Quellen verwendet. Lagerung: Für eine lange Haltbarkeit sollte das Olivenöl gut verschlossen in der originalen Flasche an einem kühlen, trockenen, dunklen Ort aufbewahrt werden. Starke Temperaturschwankungen können dem Geschmack des Öles schaden. Ein leichter Satz am Boden der Flasche ist ein Zeichen seiner Natürlichkeit, da das Olivenöl nicht gefiltert wird. Verwendung: Aufgrund seines milden und zarten Geschmackes eignet sich das Olio Extravergine di Oliva Taggiasca Agazan zu allen möglichen Speisen wie Fisch, Gemüse oder Fleisch. Ursprung: An der Ligurischen Küste wird vorwiegend die so genannte „Taggiasca“-Olive, benannt nach dem Ort Taggia, in dem die Benediktinermönche im 11. Jahrhundert mit dem organisierten Olivenanbau in den ligurischen Tälern begannen, angebaut. Nur durch das Errichten der Terrassen in den steilen Hügeln war es überhaupt erst möglich, hier Olivenbäume zu pflanzen; durch präzise Auswahl und Veredelung züchteten sie hier die Sorte Taggiasca. Die Ernte reicht von November und je nach Höhenlage weit bis ins neue Jahr hinein. Wissenswertes: Für italienische Spitzenweine und Olivenöle der Superlative vergibt der Gambero Rosso alljährlich die begehrten Auszeichnungen: “Tre Bicchieri“ und “Tre Olive“. La Baita wurde damit für ihr Olio Extravergine di Oliva Taggiasca Agazan ausgezeichnet.
ENTHÄLT ALLERGEN - WELCHES Eier /Erz - Erdnüsse/Erz Fisch/erz Glutenh Getreide Krebstier / Lupinen/ Milch / Schalenfrüchte / Sulphite/ Sellerie / Senf / Sesams/ Soja / Weichtiere:
KANN ALLERGEN ENTHALTEN - WELCHES: