Essens Gerichte Bozen Umgebung frei Haus / Restl. Produkt EU-Raum: Ab 300€ versandkostenfrei

Patè di Olive Verdi 580ml / 510gr

Patè di Olive Verdi 580ml / 510gr

IA-F0000KM
16,00 € *

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

ZUTATEN: grüne Oliven von den eigenen Olivenhainen (95%), La Baitas bestes natives Olivenöl... mehr
"Patè di Olive Verdi 580ml / 510gr"

ZUTATEN: grüne Oliven von den eigenen Olivenhainen (95%), La Baitas bestes natives Olivenöl „Agazan“ aus Taggiasca-Oliven, Meersalz. HERSTELLUNG: Die grünen Oliven werden am Tag der Ernte sorgfältig selektioniert und in eine Salzlake, bestehend aus Wasser und 10% Salz, eingelegt. Nach drei Monaten Ruhezeit werden die Oliven erneut gewaschen und zusammen mit La Baitas bestem nativen Olivenöl aus Taggiasca-Oliven verquirlt, bis die Patè die gewünschte homogene Cremigkeit erreicht hat. BESONDERHEITEN: Die grünen Oliven stammen aus La Baitas eigenen Olivenhainen. Sie werden mit Quellwasser bewässert und es kommen ausschließlich natürliche Düngemittel, wie Gülle oder Hornspäne zum Einsatz. Das native Olivenöl „Agazan“ wird ausschließlich aus der ligurischen Olivensorte „Cultiva taggiasca“ hergestellt, und zwar aus La Baitas eigenen Olivenhainen. Die Taggiasca-Oliven werden ausschließlich auf ca. 600 – 700 Höhenmetern auf vor Jahrhunderten angelegten Terrassen angebaut und sind sehr klein, fast unscheinbar, bläulich-violett, jedoch aufgrund ihres feinen Olivengeschmacks hochgerühmt. Bei der Olivenernte, der so genannten “Brucatura” werden die Oliven per Hand geerntet. Dies ist zwar sehr zeitaufwendig, aber nur so wird die Olive am wenigsten beschädigt und sofort selektiert. Die so geernteten Oliven werden noch am selben Tag kalt gepresst. Das Ergebnis ist das native Olivenöl Agazan mit einem unglaublich milden und zarten Geschmack, ein Olivenöl, das der Gambero Rosso seit Jahren mit der Höchstwertung der begehrten Auszeichnung „Tre Olive“ benotet. Mit den 3 Monate in Salzlake eingelegten grünen Oliven entsteht diese traumhafte Patè aus grünen Oliven, die selbstverständlich frei von Farb- und Konservierungsstoffen oder anderen chemischen Zusätzen ist. Selbst der pure Verzehr als Brotaufstrich ist die reinste Verführung. Glauben Sie uns, mangels gleichwertiger Ausgangsprodukte, werden Sie so eine Patè woanders nicht finden. LAGERUNG: An einem dunklen, kühlen Ort lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und immer dafür sorgen, dass die Patè mit Olivenöl bedeckt ist. So ist die Patè einige Monate haltbar. VERWENDUNGSTIPPS: Als Aufstrich auf gerösteten Brotscheiben ist die grüne Olivenpatè wunderbar auf einem italienischen Antipasto-Teller. Hervorragend schmeckt sie auch zu rohem, in Julienne geschnittenes Gemüse. Die vielfältige Verwendung setzt sich beim Kochen fort: Unter Zugabe eines Löffels von nativem italia&amore-Olivenöl ergibt sich eine wunderbare Pastasauce. Eine wunderbare Begleitung zu herzhaften Fischsorten, wie z. Bsp. Dotsch. Verfeinern Sie auch mal eine Pizza damit: Einfach in den letzten Backminuten auf die Pizza geben und ein ganz besonderes Geschmackserlebnis genießen!
ENTHÄLT ALLERGEN - WELCHES Eier /Erz - Erdnüsse/Erz Fisch/erz Glutenh Getreide Krebstier / Lupinen/ Milch / Schalenfrüchte / Sulphite/ Sellerie / Senf / Sesams/ Soja / Weichtiere:
KANN ALLERGEN ENTHALTEN - WELCHES: